Flashback Friday 6.0

❤️❤️❤️ wos sollt i noch mehr zum Juni sogn?
Außer doss es echt wert woa, doss 2019 lei so semigeil gwesn is bis zu dem Monat. Da Juni mocht wieda olles guat. Ehrlich, olles. ❤️❤️❤️

Bevor i jetzt do komplett happypeppy weiterschreib, muas i mol kurz a DANKE loswern. Weil da gestrige Beitrog über Bodyshaming  hot eich onscheinend genauso getaugt, wie es mir a Onliegen gwesn is. Bis jetzt (und es sein kane 24 Stund vagongen) hom über tausend Leit des glesn. Oba vü wichtiga wie Zohlen sein wohl de Nachrichten, de ihr ma so gschrieben hobs!! I bin ausn Blean jo nerma ausakemen!! I hoff, ihr merkts so, doss ihr nit alan seids. Kana is alan, es gibt so vü Leit, de eich vastehn! Oll de liabn Gsichtlen, de hinta de Leser do stecken, fühlts eich obgschmust. Danke fias Lesen, Danke fias Feedback, Danke fias Teiln, Danke fürs Verständnis, Danke fias Supporten und wenn irgendwer von eich aufheat mit dem Ausrichten von ondre Leit, DANKE. ❤️ 

Kema kurz erwähnen, doss wir in weniger als 6 Monat schon 2020 schreiben? Weihnachten kumt a schon wieda bold und da Summa is e schon fost donn wieda uma. Wah, die Zeit vergeht beim Glücklich sein so schnell, des is oag!!

 

Es gibt wohl tausend schene Momente, de i im Juni erlebt hob. Oba meine drei Favorites (de i holt mit eich teilen will) sein echt genial.

1. Das Paket. I hob im Juni jetzt eftas Post greg, wo ma de Tränen kemen sein (Freudentränen!!). A gonz a liabe Frau aus Salzburg, de mi wohl schon kennt, wo i noch a BabyLarissa woa, hot ma a Packl voller Biacha gschickt. ❤️ Do kennt mi wer echt soooo guat! Sie was genau, doss i zwischen Lernen, Sunnen liegen und Leben immer wieder a guate Lektüre brauch. Es gibt anfoch nix Schenas wie a gonze Box voller Biacha.

2. Feierwehrla meines Herzens. ❤️ Mei Bruada is a brava Feierwehrla, you know. Als guate Schwester woa i holt donn a in Obervellach beim Bewerb onfeian. Noch da Siegerehrung is ma donn wos passiat, wos i ma selber nit glabn tat, wenn nit mei Schwägerin daneben gstondn warat. Do kumt a nit so unsauberer (des hast fescha) Feierwehrla daher und locht mi liab on. I, sichtlich überfordert mit so viel Hübschigkeit, schaug ihm extra nit noch und probia ruhig zu otmen. Donn steht der auf amol neben mir mit den Worten „He mogsch du oan Jäga mit mir trinken????“ HALLELUJAH I BIN IM HIMMEL.
Bin ma ziemlich sicher, doss des nit sei erster und vor ollem nit sei letzer fia den Tog gwesn is. Oba i hob des anfoch so liab gfundn, wie er (onscheinend ausn tiafstn Mölltol) daherstartet und ma an Jägi onbietet. Und glernt hob i a wos: Ihr brauchts Feiawehrla nit um senre Nomen frogn, stehn jo e auf da Uniform!!

3. Nochn Konzert is immer noch a Konzert. ❤️ Klagenfurt und Großveranstaltungen kern anfoch mit dem Adjektiv „chaotisch“ zomm. Wir sein nochn Ed gonze 50 Minuten am Parkplotz gstondn und sein nit vua und nit hinta kemen. Wos tuan de vier Sisters? Komplett laut Musik aufdrahn und am Parkplatzl sich a klanes Afterconcert gönnen. Schen homa nit gsungen, oba schief, laut und mit Begeisterung. De Autoinsassen neben uns hom wohl a feste Freid mit uns ghobt. Zwischen Happier und Supermarketflower homa noch tuansackl, Edmund und MAMA ICH KANN NICHT MEHR DENKEN vom Besten geben. I glab, so ane Momente werd i nie vagessn.

Vermutlich is es ka Frog, wo wir Pfingsten verbrocht hom. Liegestuhl, Rennweg Pfingstfestl, Bett, Liegestuhl, Rennweg Pfingsfestl, Bett, Liegestuhl…
Und unser Familie hot an neien Rekord aufgstellt, von 4 Tog homa 4re gegrillt.

3dc89f1b-067c-47f7-b755-8f989f47fc64.jpg
Leichtbandl greg, weil sich wer gmerkt hot, doss i Leichtbandln lieb.

 

Es V hob i wohl a wieder mol besuachn MIASN, weil des is holt Tradition. Donnerstog is V-Tog. Amol homa mit de KTSler en Zeignistog gfeiat. Auf de Frog „Wonn bist du mit da Schul fertig?“ hob i lei mit „Vor 3 Joa“ ontworten kennen und somit hom sich de gonzen 18- jährigen Hupfa gedocht „Wos mochtn de Olte bitte noch im V??“
Beim zweiten Mol homa de LAP ana Freindin feian miasn. Also wir hom leider miasn, nutzt nix. Do hob i glei de Chance genutzt und meiner klanen Schwester die schene, tolle Welt des Vs zu zagn. Sie hot des genauso ausgnutzt. Und es woa lustig. V-Spritzer schmecken holt echt nit schlecht.

88CEB636-064B-46E5-B632-39DD46853222

Leider is sich des DIF dieses Joa nit ausgongen, oba dafia hob i mei Viola Sonnenblümchen wieda getroffn. Obwohl Lienz echt nit groß is, kum i imma wieder in Cafes, wo i noch nie woa. Olle Punkte on Bäckerei Gruber! ❤️ Und on Freindinnen, de du zwoa nit oft sigst, oba wenn ihr eich treffts, is es so, als tatets eich imma segn.

Wos es schenste on daham is? Anfoch dieses „Kumst vorbei?“ oda a „He hon gsegn du foast von obn oba.. Bleibst e an Sprung bei mir stehn?“ und schon sitzt man auf da Terrasse bei an Spritza oda bei an Kaffee und ratscht. Es is so viel schena seine gonzn Lebensgschichten face to face zu dazelen onstott lei per Handy. ❤️ Tausend Dank an meine Mädels, de sich donn immer Zeit freischaufeln und mir beim Gefühlswahnsinn helfen. ❤️

 

 

 

5118f182-d4e1-4373-94b1-dd9d390d39fb.jpg

Außerdem kennts mi olle gern zum Frühstücken einlodn. I bring den Pancakesteig schon mit und moch eich de geilsten Pancakes ever. Genau so a zuckasiase Maus bin i nämlich. (Der Shaker is richtig geil und so an ähnlichen gregs bei meina Mutti hihi)

 


Wir woan eigentlich jetzt e schon wieder bei jedem unserer Fav Spots: Stern in Villach, Panorama, Badehaus, Kap, Mexikaner 1&2, Mamma Mia und Augustin in Klafu. Bestes Eis ever gibs weiterhin beim Eis Greissler!!!

 

96617564-02E7-4583-AC91-A20E14589DE9
Baba, du depate Schiene!!

Mei Lieblingsprodukt im Juni woa eindeutig des obageile Sonnenöl von Hawaiian Tropic! Do riacht man so geil noch Kokosnuss. Tuats ma nit vagessn eich ima brav einschmian!!
Mei Hassprodukt im Juni woa eindeutig meine Schiene. De i jetzt endlich los bin. De hot mi echt überall hinbegleitet bah.

Zum Frisör hobi mi a noch 7 Monat wieder mol getraut und bin noch schnellen 4,5 Stund weltenschena wieda ausakemen. Beste Farblmeisterin in Oberkärnten? Ungelogen de Selina.  Bei an Termin ihr privat schreiben und Bussis von mir ausrichten.

Zum Glick homa so a guats WLAN, doss des sogoa im Goatn draußen funktioniert. Daher konn i getrost es schene Wetter ausnutzn UND Serien schaugn. Neben Greys und GLEE (endlich auf Netflix!!!) hon i nochmol Sex Education ongfongen. Außerdem gibs jetzt von Modern Family die nächste Staffel yes. Film honi ma glab i kan anzign ongschaut. Hob jo nerma so daweil.

 

ea14b742-bb92-453a-bb49-1201ea7ec07e.jpg

 

Ajo und mei Wort des Monats is.. MUTIG!
I hob nämlich Sochn geton, de so so so so vü Mut mit sich bringen. Ihr diafts stolz sein, i hob noch fost 5 Joa endlich wieda mol Bluat obgnommen! Zwoa hob i dafua 32 Nervenzusammenbrüche greg und woa echt olles ondre wie guat drauf, oba geton is geton. Und donn woan noch so a poa stoake Aktionen dabei, oba ihr wissts e. Privat unso.  Konn mi do selber nit als kompletter Superheld dastellen.
Oba egal wofua ihr eich grod so onscheissts, tuats es anfoch. Vatrauts ma.
Werd schon hinhaun.

 

 

Natürlich hob i noch die beste große Schwester EVER spüln miasn, weil i anfoch nit ondas konn.  An Teddybär so groß wie i selba hob i a noch durch holb Spittal gezaht und donn mehr oder weniger überraschend ins Bett gschmissn. ❤️

img_0600.jpg

Highlight woa wohl a da Ed Sheeran, oba des wissts ihr jo bereits.
I hoff, da Summa wird so genial, wie da Juni selber.
Donn homa echt a schene Zeit.

Wos fallt oba noch zu mein vollkommenen Glück? Genau, richtig. A POOL.

Bis Sunntog.
Und ollen Schülerkindan schene Ferien, ihr Fratzln. ❤️
Hoffentlich schaugs Zeignis wos gleich 😜

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s