Flashback Friday 5.0 NA

Da Mai woa eindeutig nit mei Monat. I was nit genau, ob des überhaupt mei Joa is. Daher kipp i den Beitrag und schreib üba wos Positives.. Positiv passt zu Pfingsten.. Und wos kert mit Pfingsten zomm? Jo genau, Pfingszeltfest der LJ Rennweg!!!
Eigentlich kinnt i den Mai anfoch mit an Wort beschreiben.

A B S C H I E D

Es zweite Wort wär donn .

D A H A M

Daham is do, wo wir Pfingsten gern feuchtfröhlich umabiagn. Pfingstmontog verbringen wir doch olle immer gleich. Entweder mit unsan Schatzi im Bett oder eben mit unsan Kater. Damit man i jetzt oba nit zwingend a Katze. A Katzl hobs donn neben eich, wenn ihr eich gscheid ongstellt hobs in Rennweg.
Und wos tua ma sunst olle so Pfingsten? Heia is jo am Sunntog Vatertag, also wern wohl olle a Grillerei starten. Wir tuan des Somstogobend, weil Sunntogzmittog sein e de meisten noch miad. Danke an unsre mitdenkenden Eltern!!
Wie schautn de Obendgestaltung aus? Nur de wenigsten traun sich noch Ligi obe und sein oft e schon Sunntog wieda daham und miasn den Sunntogobend a noch kreativ und gesellschaftlich gestalten.
Eigentlich stehen in Oberkärnten e lei zwa Möglichkeiten zu Pfingsten on. Obwohl de ane do unten bei Villach wohl ka echte Konkurrenz für Rennweg is. Warum? Wer is denn schon mol glücklich von do unten ham gfoan? Seids ehrlich. Außerdem is des echt weit weg. Rennweg- Kolbnitz trennen zum Beispiel lei 30 Minuten. Des is sogoa mitn Großraumtaxi dazohlboa!

Obwohl i selbst Mitglied bei da Landjugend Reißeck bin, muas i zuageben, doss i die LJ Rennweg genauso gern hob. I hob do oba a mein Sonderstatus als Eisprinzessin echt hoat verdient. Wollts de Gschicht hern? Jo freile..

Es woa amol.. im Jänner 2018. Larissa is Diandlleiterin und muss laut dem Obmann a bisi aktiver bei ondren LJ Veranstaltungen auftreten. „Konnst du Eisstockschiasn?“ „I schau es Eis on und fliag schon her.“ „Ach passt schon, du bist hübsch. Des werd lustig!“ Jo so hot man mi überredet.
Obwohl wir jo schon um 8e in Rennweg sein hom miasn, woa i echt topmotiviert. Oba a lei, weil i bevor i an Hondschlog greg hob, glei an Jägermeister in de Hand greg hab. Also i bin ma so sicher, in Rennweg is noch nie wer vaduaschtet!
Nie im Leben vergiss i de Blicke von den liaben Buamen do drinn. I bin nit schlecht in Eisstock schiasn, i bin a komplette Niete. Hätt da Papa gsegn, wie i do sein Eisstock umawirbl, hätt er ma den e nie onvertraut. Mei Team hot mi oba donn e bisi unterstützt und da meine Gegner mehr auf mein Popo gschaut hom, als auf senan Schuss, woa ma nit so letz dabei. De extraenge Skinnyjean hot sich ausgezohlt, gleich wie Idee, immer genau vua jedem Stoß an Klopfa zu trinken. 😉
Wie vielta ma woan sein? I glab letzter oda vualetzer? I was es nerma, i hob lei a Sechsatragele Bier mitham greg und an echt guatn Honig.
Noch da Gaude is oba bekanntlich immer noch a Gaude.. In da Hittn drinn hom de Jungs sich jo lei mehr obgekekst dank meinen lustigen Aussogn. Obwohl i schon sehr überfordert woa mit ungefähr 15 Jungs, ana frecha wie da ondre.  Wie es sich ghert, hot ma dafua e jeda dazelt, wie viel Hekta er so daham hätt fia mi. Zu dem Zeitpunkt woan fia mi Jungbauan holt genauso interessant wie de Remmissionsberechnung bei Partieexemplaren. Also goanit!! Ana, gonz a fescha Teifl, hot sich jo donn a todesmutig zu mir getraut. Donn hot er ma an Hochzeitsontrog gmocht. Meine Güte, der tuat ma heit noch lad.

 Stille, Musik woa ausgscholtn.
Er geht in de Knia.
„Mogst du mi heiratn?“
„MA NA BITTE NIT LOSS MI IN RUAH NAAAAAAAA.“
Bis heit hob i Ongst, doss er ma mein Nochnomen fladdan will. 😉

Also a Lebenstipp: Frogs ka Wildfremde ob se eich heiratn will, Liebe auf den ersten Blick hin oda her! Mia woa genau kloa, wenn di Jungs mein Nomen erfoan, hob i ka Ruah mehr. Also hob i auf de Namensliste a lei Larissa gschrieben. Derwegen woan donn zwa drei gscheide Füchse dabei, de mi per Facebook gfunden hoben. Bin um 1 (zmittog!) ham liegn gongen, woch am Obend um 8e auf und hob 12 (!!!) Facebookanfragen. Und donn a Woche drauf woans noch 28 mehr. Weil do so a Biable am Litzlhof dazelen hot miasn, doss i so a cooles Mädel bin. I was genau wer du woast, am Sunntog werd i di dawischn fia de Aktion. 😉
Noch nie in de tausend Joa, wo es Landjugend Eisstocktunier in Rennweg schon stottgfundn hot, hom se so a motiviertes und untalentiertes Mädl wie mi ghobt. Oba hauptsoch sympathisch, lustig und sias.
Des is da Grund, warum in Rennweg mi jeda Eisprinzessin. I sollt a Ehrenmitgliedschoft gregn oda so. 👸🏽 Des is a da Grund, warum mi da fescheste Jungeselle, den Malta lei so zu bieten hot, mi ongredet hot. I bin den Jungs fost wos schuldig. Deswegen schreib i des a grod. 😉

51EF3F06-83DA-4C2B-8892-F81ABE33685C.JPG
Mei Motto beim Eisstockschiasn 2018

Guate Gründe, am Samstag und oder Sunntog in Rennweg dabei zu sein:
1. Die Landjugend schaut, doss der Spagat zwischen Tradition und Moderne nit valoan geht. Landjugend steht fia Spaß, Gemeinschaft und eben Tradition. Mit eian Eintritt und eian Konsum untersützts ihr de Jugend, de schaut, doss nit olles komplett ausstirbt. Also is des a gute Tat, de ihr do mochts!! Sollten Mama und Papa sogn, ihr sollts bessa daham bleiben, pockst mol mit der Tatsache ausa, doss ihr do jo e lei fian guatn Zweck auftonzts. 😉

2. Des „Line-up“, also de Musik. Braucht ma kana sogn, doss de Fegerländer nit super sein. A de Lauser und Krainerschwung sein a Klasse fia sich. Wenn schon so a Musi, donn de beste bitte!

3. VATERTAGSSPECIAL. Mein Vati werd i zwoa daham lossn, oba ihr solltets eire mitnehmen. Weil jeder Papa a klans Bierle gratis greg und donn am Ende mit seiner Losnummer wos gwinnen konn. Nämlich so viel Liter Bier wie er wiegt. Also sollt i mein Vati doch mitnehmen?

4. Du konnst dei Diandl onziagn oder dei Lederne. Des is doch olles, wos wir wollen. De neien Kleidlen und Stutzn herzagen kennen!

5. Vorverkaufskoatn kostn lei 7 Euro, Abendkasse 9e. Hallo, bei jedem Kirchtog/ Festln bist locka an 10na trotz VVK los! Do gibst 10 Euro aus und host Eintritt und a Bierle dabei! Oda ihr frogsn Papa, ob ihr sei gratis Bierle gregs. #Vaterliebe oda so.

6. Die LJ Rennweg bemüht sich so oag! Hom de doch de besten Hashtags EVER ausagekramt.

#erscheinenoderweinen
#WearenotgoingtoIbizawearegoingtoRennweg

Und wenn man auf sena Facebookseitn schaug, findet man lei kreative Sprüche und Ideen. Des kert belohnt, mit an ordentlichen Umsotz und tollen Besuchern.
De tuan nit wie wir fein Samstag beim See liegen und donn daham grillen und am Montog kuscheln de sich nit zua de Partner und Partnerinnen zuabe. (Klane Info, i was, doss drinn anige Jungs solo sein. Also wer Interesse on echt siase Jungbauan hot, sollt de Chance nutzn!) De gonze Monnschoft geht Montog wieda olles obbaun und zommputzn. Aufbaun tuan se jo a schon seit ana Wochn. Und najo, se oabeitn Samstagabend bis Montog in da Fria durch. Also wos fia uns de reine Gaude is, is fia se eher a Knochnoabeit.

Also tuat mir an Gfolln, eich an Gfolln und den liaben Leit aus Rennweg an Gfolln und schauts vorbei. Ihr werdets nit entteischt sein.

Wonn i drinn bin? De Eisprinzessin hätt jo eigentlich Freikoatn verdient, oba des hern de Buamen nit so gern.. 😝
Schau ma mol, wos Vati und Mutti sogn. Jo i was i bin 21, oba i her auf se trotzdem noch fest. Also fost imma.
I werd Autofoara spüln am Sunntog, vielleicht sogoa Somostog a.
DARF I BITTE?????

60445734_2168759816553318_4705196643396354048_o.jpg

 

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Flashback Friday 5.0 NA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s