Heats auf, de Schwägerin nit zu megn

Wenn eia Bruada/ Schwester wen mitbringt, bringt eich des irgendwie Unbehagen. A fremde Person in eichan Haus. Und donn noch im Bett von eichan Bruada/ eira Schwester.
So do switch i jetzt auf Bruada bringt a Schwägerin ham um. Ok? Weil da Lesefluss is ma zu heilig. Außadem wissts ihr, doss mir gleich is, ob Bua und Bua, Diandle und Diandle, Monn mit Frau wos was i. Liebe is Liebe. Also weiter..
Leider gibs des Phänomen „Mei Schwägerin is despat„, warum was kana. Hot mol a eifersüchtiges Madl gsog und ZACK jeder mants. Also de Freindin von Bruada meg ma nit. Punkt aus. Warum?
Sie wü ihn verändern. Sie wü de gemeinsame Zeit klauen. Sie nimmt ihn in Beschlag. Sie redet mies über uns. Sie is ondas. Sie is nit guat gnuag, er is zu guat. Jeder kennt des oame Game, jeder spüt mit. Des mochts jo noch vü schlimma. Niemand hintafrogt des, fost jeda tuat des.

I schmeiß kurz in de Runde, doss i was, doss nit Olle so sein, oba vü. I selba bin nit so. Warum, erklär i unten weiter. Also wenn ihr eich nix ongsprochn fühlts, trotzdem gern weitalesn. Hihi.

Sie nimmt ihn eich nit weg. Es is eicha Bruada verdammt. Des klane Teggale, des ihr schon nockentiga aus da Bodewonn ins Zimmer lafn hobs gsegn. Des Stritzi, des eich ständig de letzte Milchschnittn ausn Kühlschronk fladdat. Der Kerl, der eich den letzten Spritza aus da Hond reißt, wos er schon bei de letzten 59 tuan hätt solln. Des Monn, weil Bua is es e schon kana mehr, bleibt eicha Bruada, Freindin hin oda her.

Wos mir auffollt, doss Mädels de Beziehung zu ihren Gschwistan bisi überzeichnen, sobold do wer neies kimt. „Du gehst mit ihr ins Kino. WIR GEHEN IMMA ZAMM INS KINO.“ Lei weil ihr domols im Kino de wilden Kerle im Joa 2003 ongschaut hobs?? Oda normalerweise besorgst du ihm seine Jeans von H&M weil er seit 6 Joa deselbe Modell kaft. Jetzt is sie mol so liab und nimmt de ihn mit. Du spinnst. Weil se da Oabeit obnimmt? Seriously? Oda desso tuan als wär man besties mitn Bro, obwohl man des nit mol is? Nit jedes Geschwistapaarle is so ABFFIUE. Des is ok so. Lei scheinheiliges „WIR SEIN BEST FRIENDS“ lei weil de Schwägerin ham kimmt, no way.

Vasetzt eich liaba mol in ia Loge. Sie kimt in eicha Familie, was nit, wie ihr tickt. Auf Insta hot se di gestalkt und is eingeschüchtert. Sie kennt eire Phrasen nit. Hause Bugelnig verwendet „Tuat ma sorry. Opti. Molzn. Mutti& Vati“. Sie muss eich erst kennen lernen, von sich überzeugen und irgendwie wen beeindrucken. Und du foast glei de unguate Schiene? Beim 1. Kaffee sitzt se e schweigend neben ihm. Schminkt sich 4 Monat Long bis se zum Frühstückstisch sitzt. Sie hots e so hoat.

Klane Tipps, wie ihr da neichn Schwägerin helfen kennts

  1. Bietets ihr was zum Trinken/ Essen an. Sie sogt fix na. Oba sogs, doss ihr a an Coffee trinkts oda a Eis nehms. Donn gehts leichter.
  2. Stellte gezielte Frogn. Welche Schul/ Ausbildung sie macht, wie se sich kennen gelernt ham, ob sie findet, dass dir des Kleid steht. Do sog se fix Jo.
  3. Mach Komplimente. Kern e mehr gmacht, da gib’s bald an Beitrag. Sog, wenn da ihr Nagellack gefällt, oda wie guat sie Eyeliner ziagn kann. (Btw hab’s ihr mein geilen Eyeliner auf Insta gesehen gestern in da Story??? GÖTTLICH)
  4. Zeigs ihr, dass sie willkommen is. Mit Worten „schen, dass du da bist.“ Mit fragen „fühlst du di wohl?“ Oder taten. Lad sie zum Geburtstag ein oda Familienessen Oda Shopping..
  5. FOLG IHR AUF INSTA UND SCHICK FB ANFRAGE. Sie würd sich des nie trauen!!

    Ihr hobs vielleicht anfoch es wichtigste übersegn. Ihr liebs eichan Bruada.. wie an Bruada. #brozone. Wenn i an Menschen lieb, dann wünsch i ihm es beste. Und wenn er grod glabt, a klane naive blonde Barbie mochtn glücklich, loss i ihn sei Glück. Doss ma des Glück 5 Wochen später in Bacardi Cola ertränken, is jo gleich. Es kemen und gehen de Gspusis. Kert zur Jugend dazua. So wie unsa unreine Haut. Es nutzt nix, glei zu sogn „Des werd e nix mit der.“ Lossts den Menschen a des temporäre Glück. Wenigstens zum Lernen. Und einmischen bringt nix.

    Meine Gschwista hom seta Glück. Obwohl des nit temporär sondern eher permanent scheint/ ist. Tat i ma wünschen, a geilaren Schwiegahaufn greg ma nie mehr zamm. Und jo meine Schatzis i werd den donn wohl noch komplettian. Gebs ma noch a bisi Zeit, genieß grod echt mei Single-Leben zwischen eich. Weil i mi do so schen jung und frei fühl. Oba den nächsten, den i ham zah, werd eich olle zomm umschmeißn. Vasprochn. Oba lei weil er so guat ausschaug, nit weil er a Aggressionsproblem hat. Und weil er komplett a Liabi is, wie ihr. Der den Knigge zum Frühstück jausnet und was, wie man sich benimmt und Menschen behandelt. Und mi wie a Prinzessin.

    Wenn eia Bruada/ Schwester wen mitbringt, freits eich. Ihr hobs an neien Bonusbrudi, Bonusschwester. Noch an Mensch mehr, den ihr lieben kennts.

    Also nochmol auf dem Weg.. Mei Schwägerin hot heit Geburtstag. Seit 2016 highlightet sie des Leben von mein Bruada auf und irgendwie meins a. Sie woa de Grundinspo fia den Beitrag, oba nit Thema. Weil i von Onfong on es Glick fia mein Bruada gsegn hon. Außadem sein wir oltastechnisch so weit ausanond, doss mi dieses Theater nie interessiert hätt.

    Alles Liebe, mei klane Schwester im Herzl. Happy 18, danke für die Party, Blumen und Liebe.
    Heit bleast nit wegen dem öffentlichen Textln, sundan den hondgschriebenen Briaf. Gerngeschehen. Bussi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s