Smalltalk mit Grannies

Momentan bin i jo recht asozial unterwegs. Sprich: i meid Menschen, i red mit wenigen, schreib mit den wichtigsten, will lei lesen, Netflix suchteln, schreiben und Musik hern. talk is overrated. 

Oba zwa ältere Damen, 70+, die Thresl und die Claudi aus Frankreich hom mi bisi ausn Loch gezogen. Gott sei donk. Und jo, des wird jetzt a nettes Kaffeeklatschdate olle Wochen. Sogoa zum gemeinsamen Backen für a Seniorenrunde bin i einglodn. Hashtag GOAL.

Natürlich sein de Damen so neigirig, oba so wos von. Woschweiba sein auf da gonzn Welt gleich.
I übersetz eich olles auf Deitsch, weil Frankzösisch gestaltet sich für eich wohl a bisi schwa.
Wie gehts dir? Jo e gonz guat, nur i mog grod kane Leit. I will goa nit do sitzn bei eich. Oba mei Mitbewohnerin zwingt mi quasi. Oba jo es geht. I bin gsund, des is es wichtigste. Des woa nit mei echte Antwort, i hob gsog: Super danke und Ihnen?

Wos host noch da Schul geton? Mi feian lossn, so etwas 3 Wochn donn noch 3e Kopfweh ghobt, donn oabeitn gongen. I hab nach da Schul ka Motivation für a Studium gfundn und durch mei Liebe zu Büchern hots mi in den Buchhandel gezogen.

Wie gfollt da Frankreich? Najo, die Typis sein bisi komisch. Und ihr hobs ka Winterreifenpflicht, ihr Pfosten. Und ihr seids nit so asi, wie man dazelt. Sehr gut, vor allem des Essen und die Herzlichkeit der Menschen beeindrucken mi. Und nein, es ist teilweise nicht viel teurer als Österreich.
Wieso bist du do? Äh, oabeit mol du 2 Joa mit 18-20 vollzeit und racka dir den Oasch ob für den Babylohn. Do braucht man mol a Pause. Und wennst holt de Leit nerma ondaschaust daham vor lauter Longeweile und nix passiert, is Zeit zum Gehn. Man is jo lei amol jung. Erfahrungen sammeln, Sprache auffrischen, mal weg von daheim. Man is jo lei amol jung. Wenn i jetzt nit gangen wär, würd i nie gehen. 

Macht dir de Arbeit im Internat Spaß? Epilepsie reimt sich jo quasi auf Spaß oder? HAHAHA. Ich liebe die Kids und die Kollegen. Es fühlt sich immer so an, als wär des so a eigene Familie. Natürlich gelang i oft an meine Grenzen, aber des soll jo a so sein. 


Vamisst du dein Freind fest? Jo Thresl, gonz fest. Der sitzt in da Zukunft und woatet auf mi. I hab kan Freund, aber i vermiss mein Hund voll. Ihr Reaktion donn drauf woa, warum so a hübsches, liabes und sympathisches Mädi Single is. Se woan bade voll erstaunt über mei Singledasein. I hätt holt so richtig a Katzl verdient homs gsog- danke für den Support, meine Bitches!! (Bichettes is auf Französisch a Kosename!!!)

Konnst du kochn? Meth kochen kannst locker auf YouTube lernen, Claudi. Es geht ganz gut ja. Aber i werd ma wohl einen Mann suchen, der besser kochen kann. Mei wos hom meine Hosn do donn glocht!

Wie schaut dei Zukunft aus? Planlos. Hoffentlich beinhaltet es an hübschen Kerl, bisi mehr Geld und coole Parties. Vermutlich werd i wieder arbeiten. 

Dei Lieblingskuchenrezept? Ach ihr wollts ma an Kuchen backen? Wie sias ihr seids! Schwöre, wer stellt solche Fragen? Ajo, pensionierte Damen, deren Kinder grad schwanger sein. Apfel-Zimt- Schnecken, de gehen gonz fix und gelingen immer. Oba Bananenbrotmuffins moch i a total gerne. 

Was liest du gerne? Shades of grey, Calendar girl.. und die Bibel.  Ich lese querbeet. Aber gerne Thriller, dann wieder romantische Romane und dann auch Sachbücher. Lieblingsautoren könnten Elsberg „Blackout“ ist auch mein Lieblingsbuch!, Picoult, Robotham und Reza sein. Die is Französin. Oba von da Slimani der Roman“Dann schlaf auch du.“ (GIBS ENDLICH ALS TASCHENBUCH) is eigentlich mei Lieblingswerk aus Frankreich.

Wie gregst du so schen deine Nägel hin? Sexentzug, Maus. Ach i pfleg di recht gerne und mach grad a Kieselerdekur.

Vermisst du jemanden in deinem Leben? Ok, wow, DES IS KA SMALLTALK MEHR. Nein.
Spaß,  i hab diese Kaffee-Theraphiestunde natürlich ausgenutzt und den zwei Damen detailreich von meinem Verlust erzählt, wen i vermiss wieso weshalb warum. Dann ham sie mich beide umarmt und gesagt, es wird schon. Sie glauben, ich hab das richtige gemacht. Wenns weh tut, is gut, weil dann verarbeite ich es ja quasi. Ja, jetzt nenne ich die zwei eindeutig meine ABFFIUE.

*warum i euch ganz frech Bücher verlinkt habe und NICHT per Amazon? Weil Amazon stinkt!! Vor allem beim Thema Bücher wird mir schlecht, wenn i Leute seh, de über den bösen A. Bücher bestellen. Geht lieber zum Buchhändler eures Vertrauens, der konn mit euern Geld, eurem Vertrauen und eurer Dankbarkeit mehr anfangen. Natürlich is https://www.heyn.at/home mei Place to go, für eich doch a oda? Weil do könnt ihr in Österreich GRATIS bestellen und es wird eich hamgschickt!! Fuc‘ you, Amazon. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s