Wenn du verliebt bist

Solltest du nit verliebt sein aka Single aka Selbstliebe brauchen, lies gern den anderen Beitrag.
Happy V-day, so oda so. ❤️

Lieber X,

ganz ohne Awoatungen is des kemen. Des zwischen uns. Dieses „zwischen uns“, des i noch nit gonz begreifen geschweige begreifen konn. I spia lei Schmetterlinge und so a schens woams Gfühl im Bauch. Aus Zufall is irgendwie Schicksal woan und donn woast du in mein Leben. Und so schnell hon i nit schaun kennen, woast du auf amol mei Leben.

Ungfrogta bist du in mei Lebn ghupft, host da mei Herzl gfladdat und wolltest donn goa nerma gehn. I wollt di a nerma gehn lossn. Zum Glick bist du geblieben, ohne doss i es verlangen hab miasn. Mei Ongst, doss olle gehn, hon i nerma. Weil solong du bleibst, hon i jo olles. Wos bleibt, sein wir 2. Temporär oda fia imma. Egal, wie long. Hautpsoch imma glücklich. Oba des Verliebtsheitsgefühl im Bauchi soll a erst mit dir gehn.

Du bist de Definition fia Glück, Daham und Abenteuer zgleich. Bei dir fühl i mi so sicher, oba genauso aufregend sein de Sochn, de i mit dir erleben konn. Bei dir fliag i, oba bleib am Boden. I geh weg, bleib oba do. I laf, oba kim zua Ruah. Hätt ma wer gsog, doss Daham e lei zwa Oame sein und nix mit Wänden und Tia zu tuan hom, donn wär i fria klüger gwesn. In deine Oame fliag i, wenns ma guat geht. In deine Oame fliag i, wenn de Welt grod sich nerma draht. In deine Oame fliag i, wenn i nerma wü. In deine Oame fliag i, wenn i mein eigenen Herzschlog nerma daspia. In deine Oame bin i daham.

Es gibt Momente, de dawischn mi so, doss i umfliagn kinnt. Natürlich tatest du mi auffongen, i vatrau da awohl. Mit dir geht mei Puls aufe. Gonz weit aufe, so weit, doss es schon ungsund is. I hon dank dir Hummeln im Popsch und tonz, obwohl i nit tonzn wü. Dank dir bin i Morgenmensch woan. Weil dei Lochn in da Fria sogoa mi aufdaweckt. Ok, als was lei es Lochn. Dank dir fühl i mi glei 2819x schena, bessa und mutiger. Wos konn ma schon passian, wenn i di hon? Wer wü mi schon umdaschmeisn mit dir im Ruckn? Wos soll uns passian, ha? Nix. Niemand konn uns des mehr nehmen, wos wir hom.

Warum du? Frogst du di eftas, als da liab is. Und i werd holt a nie miad, es dir zu aklean. Weil du nie anstrengend bist, mi anfoch nit unter deine Zwänge nehmen willst & naja vielleicht mi nie ändern willst. Weil du mi nimmst wie i bin. Mei Chaos losst du liegn und küsst mi in den Trümmern meiner letzten Ausflüche. Entweder du ramst mit mir zomm oda ignorierst es so long es geht. Onstott mir zu sogn, wos i folsch gmocht hon, streichst du de Sochn on, de i guat moch. Du pickst da jede Klanigkeit ausa, de du on mir mogst, bevua du amol urteilen tatest. Du host mein grestn Applaus und Respekt. Tat jeder sein Partner so gut behandeln, wär de Welt a bessas Platzl. Mei Welt is a bessas Platzl.

I werd a nit miad, zu probian, doss du da glücklichste Monn da Welt bist. I wü dir des geben, wos du ma gibst. Di lächeln zu segn, erwärmt mei Herzl. Wenn du happy bist, bin i happy. Fia di werd i olles geben, wirklich olles. Du host es verdient, so guat zu behandelt zu wern. Weil du mi ka bisi schlechter behandelst. Dir sollt de fuckin Welt zu Füßen liegen.

Es is so schen. So schen zu wissn, doss i mi nerma umdrahn brauch oda umschaugn muas. I werd doch kan findn, der mi so auf Händ trog wie du. Kana auf der Welt werd mi so verstehen probian, wie du. Niemand tat sich so bemühen und mi mit so vü Liebe onschaugn und ongreifen. Du host olle potenziellen Konkurrenten ausn Game gekickt, bevua se überhaupt ins Spiel kemen sein.

Leider host du schon gnuag mit erleben miasn. Menschen, de da weh geton hom und di ka Stickl vadiant hom. Vatraun aufbaun is nit so dei Stärke, oba es wundat mi nit. Ondre Leit hom dei Vatraun verwendet wie i Trocknshampoo. Vü zvü und ohne Reue. Am Ende bin i sie. Die, die di glücklich macht. Dir dein Freiraum lasst. Die di liebt wie du bist. Der egal is, wennst mal lieber klettern gehst statt mi zu sehen. Wennst lieber mal mit den Jungs aus bist, anstatt bei mir zu sein. I bin sowos von kulant. I bin sowos von geduldig. I bin sowos von verständnisvoll.
Liebe tut weh, so weh. Aber sie kann auch ganz schön schön sein. Liebende Menschen sind schön, so schön wie du grad. Danke, doss i di liebn deaf. Danke, doss du mi in dei Herzl glossn host.

Du fühlst di noch daham on. 
Du fühlst di noch Sicherheit on.
Du bist de ane, mei Person. 

Du hosst Grey’s Anatomie. I liebs. Danke fias zamm schaugn. You are my person. Und genau diese Selbstlosigkeit, de du de gonzn 46 Minuten aufdabringst, gebn ma so vü.

Dei Lächeln. Deine Augen. Dei Ausstrahlung. Dei Art, di zu bewegen. Kunst, olles mitanond.
Du bist nit nur mei Valentinstagcrush, du bist irgendwie olles fia mi.
i lieb di.

(Huch, bevor es zu romantisch und zu kitschig wird, lass i es bleiben. Hoff, eure Herzln sein bisi erwärmt und erweicht worden. Schreibs euren Lieblingen an Briaf, seids so sias. Für wen de Textstellen gwesn sein? Für verschiedene Menschen, teilweise für (noch) niemanden. Bin holt wie gsag nit verliebt, oba ziemlich kreativ. Oda sog ma, ob i verliebt bin, was i grod nit. Mei zukünftiger Boy hot holt so glick mit mir, i was e. Erinnerts ihn donn, wenn so weit is!Tuats bisi Liebe austeiln. ❤️ und Bussis.)

 

Ein Gedanke zu “Wenn du verliebt bist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s