Beziehungsplural

Passend zu Halloween was Gruseliges. Es löst in mir Brechreiz, exzessives Augenrollen und Fluchtdrang aus. Die Rede ist von dem BEZIEHUNGSPLURAL.

Imma wieda amol sitzt a Paarle mit am Tisch, wo i mi frog, ob de ohne anond nit mol atmen kennen. Ok, i brauch selba wen, der ma mein Speck aufschneidet. Oba Gabel und Löffel zu mein Mund befördern schoff i selba a grod noch. Jo ka Sekunde de Händ mol loslossn und du brauchst kan mit Namen anreden, weil de jo e BADE SYNCHRON ONTWOATN. Mi juckt es nit, wos sie vielleicht von da nächsten Dnb Veranstaltung holtet, seine oba schon. Er trinkt kan Kaffee, also frog i sie, welche Kapseln guat sein. Wir wir wir wir wir, do werst irr!!!!

Wir. Du und I. Fia imma. Und ewig. Sogoa als Geister werma noch zommen umapoltan.

Marina und Flo. Zwa valiebte Turtltauben, anfang 20. Er is Tischler, sie Studentin. Seit 8 Monat glücklich vergeben. Gfunden draußen vuam G2, geblieben, weil se sich nüchtern imma noch liab gfundn ham.

Lilly is die BF von da Marina und kennt noch de 8 Monat den Flo schon fost so guat wie ihr Freindin. Warum? Is sie etwasmit im Schlofzimma und so richtig des dritte Radl am Wogn? Najo, es is eher so. Seit 8 Monat sig sie de Marina nerma alan. Sogoa aufs Mädelsklo geht da Flo mit. Kennt de Marina jo daweil mit an ondan schmusn vuam WC. Solls jo a geben.
Seit fuck* 8 Monat gibs ka Marina mehr. De hast jetzt MALO. Weil Marina und Flo lei mehr together sind.

Marina, wie gehts da? UNS gehts supa. WIR hom heit an schenen Wondatog kob.. aufn Großglockna. Du mogst oba ka Wondan und goa nit Bergsteigen?? Is jo egal, da Flo mogs, wir megens.

Marina, gehst mit mir ins Kino? Wir kumen gern. I hob lei zwa Koatn. Ma liab, doss du uns de überlosst!

Marina, mogst a Stickl Schokokuchen? Na danke, wir verzichten grod auf Zucker, Kohlenhydrate und Fette. Wir wollen obnehmen.

OOOOOOOOOOOOOOOLTA!!!!

Mädelsabende ham den Sinn verloren, wenn Schwanzln dabei sein. Wie konn man Geheimnisse teilen, wenn a dritta ima zuahert? Wie zur Hölle sollte man über sei Beziehung reden kennen, wenn der zweite ima dabei is?
Generell find i es jo guat, wenn sich a Couple zamm aufrafft, um abzunehmen. Oba wenn es Diandl holt e schon de dünnste von den dünnsten is, daschreckt mi des a bissi. Soll dei Specki bisi weniger Bier trinken, hot mit dir jo nix zum tuan.

 

Jungs, wir lieben eich. Fest. Oba Luft zum otmen brauch ma. Shoppen und Schwesterntage sein ohne eich irgendwie oft lustiga. Mädels, de FIFA Runden juckn eich jo e nit. De Freind von eian Schatzi wollen ihn a amol fia sich hom.

unknown.jpg
Du rauchst, er/sie a.

Es geht nit ima ums WIR. Jeder is sei eigenes Leben weiterführen. Wer a Beziehung eingeht, losst nit sei eigenes Wesen in an Müllsackl vua da Tia stehn. Du sollst jo a persönlich wochsn und stärker wern. Kloa, is Zusammenhalt wichtig. Oba 24/7?
Gibs jo nix schlimmares, als in ana Oper sitzn, wenns di nit juckt. Wie konn man zu an Rave obgehen, wenn du Hardstyle als Ohrenvergewaltigung sigst? Der Liebe wegen tuama e schon so viel, olles oba derwegen nit.
Du konnst nit anfoch OLLE deine Prinzipien über Board schmeißn, weil de Partner ondas denkt. Vegetarierin oba er is Jäger? Sia isst jetzt Fleisch. Skifoaverfechterin? Fia ihn brichst da e gern es Gnack. Samstage auf da Couch und davua mit den Schwiegereltern essen? Da Partytiger in ihm brüllt, oba wos solls. Fuaßboll aufhern, um Pilates zu gehen? Er konn jetzt wenigstens seine Zachn berührn.
Schwer is der Beziehungsplural zu verstehen, wenn de zwa Partner irgendwie doch mehr Tog und Nocht sein. Er sportlich, ihr is sogoa da Matratzensport zvü. Sie is komplett ordentlich, Chaos is sei Leben. Er Natur pur, sie hots liaba, wenn se daham huckn. Er liebt Fuatgehn und soziale Kontakte und sie is a Einsiedlermaus. So und jetzt? Wenn olles auf WIR basiert. Wondan, weil er des will. Sie stirbt dabei fost. Putztog jede Wochn mochn, obwohl er null Bock hot. Ständig jedes Wochenende von an Date zum ondan Treffn jogn, obwohl sie echt liaba Zeit zu Zweit daham hätt. Schwierig. Irgendana von de zwa muas donn ima hintastecken. Des is donn a de Person, de in naher oder a nit so naher Zukunft gehn werd. Weils nit zfriedn is.

Vergessts in da Beziehung EICH nit und a nit eire Freinde. Außadem is es psychisch hygienisch sich bei an ondan mol über den eigenen Partner auszukotzen/ aufzuregen oder Dinge, de passiat sein, aufzuoabeitn. Kloa muss man mit sein Liabstn donn a driba redn, oba mit ondan, also Außenstehenden, is es genauso wichtig amol. Weil vielleicht is des, wos obgeht, nit richtig. Vielleicht is a Lösung nah, oba alan kimst nit drauf.

Gebs eich fia de Beziehung nit auf.
Verwandelts eich nit in so a anziges Wesen, des ohne dem ondan nit mol mehr aufs Klo konn.
Gehts ruhig amol alan fuat.
Sogs amol, wie es eich alan wirklich echt geht.

Tuat nit lei eich guat, sundan da Beziehung a.

PS: und wenn eich ondre nit tuan losst, wos ihr wollts und Überhand hoben will. Denkts amol stoak noch, ob des normal is! Ihr seids nit de Schlimmen, a wenns eich vielleicht eingredet werd..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s