love yourself

Freitagnachmittag auf der Couch. Januar, eiskalt. I hab ka Lust mehr auf französisch Harry Potter zu lesen und greif zum Handy. Geh warum a immer zu Youtube eine und mir wird ganz oben a Video vorgeschlagen namens „Das wird dir die Augen öffnen.“
Das Thumbnail besteht aus den Worten „Wenn du dich alleine fühlst.“ Oder so. Und jo, i hab mi in dem Moment alan gefühlt und ma des Video angeschaut. Und jetzt huck i do und tipp den Text ab.

Wir mechten nit zu oag auf des Videomaterial eingehen, ok? Weil der Kerl sich so blöd ausdrückt. Ehrlich gsogt woa es schwa für mi, ihm zu folgen und zuazuhern. Oba de Kernaussoge, de hob i gschnollt.  Kurze Zusammenfassung (in sowos bin i echt stoak): Wie willst du a Beziehung mit wem führen, wennst di selber nit liebst? Wieso frogst du jedn, wie es ihm geht, wenn du selber nie wissen willst, wie es dir geht. Bietest jedem die Hilfe an, außer dir selber. Du bist quasi beziehungsunfähig solang du nit anfängst an der Beziehung zu dir selber zu oabeitn. AMEN. 

So bevua i do jetzt psychologisch Vollgas gib und dem Kerl zu 100 Prozent recht gib, mecht i eich dazelen, wie i mi danach gefühlt hab:
I bin auf da Couch gsessn und hob aus Spaß mit mir selber ratschn ongfongen.
Larissa 1: Seas Larissa. Guat schaust aus. Wie geht es da heit?
Larissa 2: Ma volle liab, Larissa. Mia gehst super, selber? Nur auf da Oabeit woa heit bisi zach..
1: Ma echt? I feel you! Da T. hot heit so viel Aufmerksamkeit gebraucht. Und um holba Ochte onfongen killt mi richtig.
2: Got it, Girl. Wir sein uns so ähnlich. Wahnsinn. Wos isn dei Lieblingslied derzeit?

1: Gibs anige. 7 Minutes erinnert mi grod voll on X.
2: WOS DU DENKST ON DEN SELBEN TYPEN WIE I ?? DEPATE KUA. DER KERT MIR.

Larissa. 21. Fühlt sich seit der Sekunde NICHT mehr alleine, weil sie gmerkt hot, sie hot 2 Persönlichkeiten, de aufn selben Kerl stehen. (Bitte loch jetzt gonz fest beim Lesn.)

4E795B12-A322-4415-AAE8-8950BF52AB2A 2.JPG
Hier a Foto, wo i leidenschaftlich über meine eigenen Witze loch. Am westlichsten Punkt Europas.

So mei Freitag is bisi gerettet woaden. Weil i nie verlernen werd, über mi selber zu lochn. Oda a mit mir. Tuat holt so guat. Und es is irgendwie doch a Talent, wenn man über ach so ernste Situationen und Dinge Witze reißen konn. Natürlich is es nit immer angebracht, aber wenn i mi alan fühl, konn i wohl auf Psychotante machen. Oder?

Aber nichtsdestotrotz hot der Typ aus dem Video so recht. Merkts eich des anfoch. Ihr seids doch nie alan, weil ihr eich selber nie gonz valieren werdets. Egal, wos passiert is. Ihr seids und bleids leider eier eigener Freind. Schauts holt, doss ihr eich ziemlich gern hobs, denn so lebt es sich anfoch leichter. Wenn ihr mit eich lochn kennts, kennts mit an anderen Menschen des a. Wenn ihr eich schen findets, finden eich ondre Leit noch hübscher. Wenn ihr an eich glabs, brauchts ihr goa kan ondan, der hinter eich stehts. Ihr > andere Menschen.
Herts auf mit dem Schas, eich in Beziehungen zu verrennen, nur weil ihr eich selber nit megs. Wieso soll eich wer anderes vor eich selber retten? Des is eier eigene Aufgabe. Es Leben is nit so easycheesy. Eich wird ka Partner vor die Füße glegt, der eich glücklich mocht. Des müsst ihr selber tuan.
Wer kennt nit diese Mädels, de nit alan sein kennen und nur in Beziehungen oder Liebelein stecken? Weil sie alan nit mol a Spinn aus da Wohnung jogn kennen. Genau diese Mädels tuan mir lad, oba so richtig lad. Werden de nie wissen, wos sie wirklich wert sein. Werden de nie wissen, wos sie olles alan schoffn könnten. Ob und zua stört nänlich a andere Person eian Weg und hält euch unbewusst zurück.
Oba leider konn man denen e nit helfen, außer mol sogn „Kum bitte mol mit dir alan zrecht, bevor du wieder an Neuen suachst.“ I was, danoch sein de brondhas, oba muss eich egal sein. Is eier Meinung, de dürft ihr doch teilen. Oda ihr seids respektvoll und akzpetiert sena Lebensweise und schweigt anfoch. Sogs holt nix dazua und immer wenn sie des Thema onspricht, lenkst du ob mit Frogen wie „Findest du Brot a so geil?“ (Danke Chiara für de beste Frage ever.) oder „Sterben Spinnen eigentlich, wenn man sie einsaugt oder wird des Innenleben des Staubsaugers zum neuen Camp für bitterböse Spinnen?“
Und gonz ehrlich, dieses Dauerverliebtsein zerstört doch alles. Fühlt man sich doch gar nerma wohl und schätzt a nerma die Schmetterlinge im Bauch.

Also alan sein bedeutet sich selber finden und das Beste darauß machen. Alan is nit immer negativ, Alan hast zum Beispiel mei echt hübscher Arbeitskollege.

So schönen Sonntag euch.

Mei Yogalehra is steinalt, oba dennoch hot er ma gezagt, doss Kaffee noch viere ka Superplan is. 
Auslandsjahre machen uns nit cool, fancy oder irgendwas. Sie sein do, um Dankbarkeit zu zagen. 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s