Du was nit, wos du willst. Stimmt.

Lieber Mensch, der zu mir des sogt- du host verdammt nochmal recht. Dadurch, doss i immer ehrlich bin, a zu mir, streit i des nit ob. Na i drah de Soch so, doss sie positiv wirkt. I was nit wos i will. OBA, i was gonz genau, wos i NIT will. (I zwinka di jetzt gonz creepy und auffällig mit offenen Mund an.)

I will mei Herzl nie mehr an semigeilen Typen zuaschmeißen, der es e nit verdient hat.
I will nit nur ane von vielen gwesn sein.
I will niemehr a Trennung à la 2017 durchmachen.
I will mi selber niemehr so verlieren oder mei eigener Feind sein.
I will kane ondan Leit über mi stellen.
I will kan Kontakt mit Menschen, de ma offensichtlich weh tuan.
I will kane Snapchatsexgeschichten.
I will kane Dates oder Treffen, de gezwungen sein.
I will nit auf Wodka Bull eingeladen werden.
I will ka Bier gezwungenermaßen trinken, nur weil i eingeladen worden bin.
I will nix mehr verpassen, weil i zfeig bin.
I will nix mehr machen, nur aus Angst, etwas zu verpassen.
I will nie mehr an Menschen als selbstverständlich ansehen.
I will ka auf Instagram perfekt dargestellte Beziehung.
I will kane halben Sachen. Gonz oda goanit.
I will kane Gespräche führen probieren, de man bei de Hoa daher ziagn muas.
I will kane endlos großen Versprechen per Handy und in Echt fehlt der Mut.
I will generell kan Hosenscheißer, der Angst vor allem hat.
I will aber genauso wenig an komplett Irren, der sich es Blaue vom Himmel erträumt.
I will nie mehr über des Wort „Feminismus“ streiten müssen.
I will nit übrig bleiben.
I will ka Einsiedler werden.
I will kane schlechten Musikempfehlungen.
I will kane betrunkenen und am Sonntag bereuten Samstagnachts-Nachrichten verschicken.
I will kane betrunkenen und am Sonntag bereuten Samstagnachts-Nachrichten erhalten.
I will ka zweite Wahl sein.
I will nit schlecht behandelt werden.
I will nit zu wenig Zeit haben.
I will mi nit unter meinem Wert hergeben.
I will mi eigentlich goa nit „hergeben“.
I will nit unüberlegt irgendwas Lebenswichtiges entscheiden.
I will nit Herzlsachen mitn Kepfl entscheiden.
I will nie wieder an Mensch, den i lieb, ausn Leben schicken müssen.
I will nie wieder ausn Leben von an Menschen, den i lieb, gehen müssen.
I will mi nie fragen „Was wäre, wenn..“
I will niemanden umsonst meine Probleme/Geschichten erzählen, wenns ihn e nit interessiert.
I will nit verglichen werden.
I will nit als normal/ langweilig/ bitchy/ dumm/ naiv oder sonstiges empfunden werden.
I will niemanden a Rechtfertigung schuldig sein.
I will niemanden weh tuan.
I will mir selber nit weh tuan.
I will nit auf Zruckschreiben/ Anrufe woatn.
I will kane schlaflosen Nächte haben, weil i ma Sorgen machen muss.
I will ohne schlechten Gwissn ausgehen können.
I will nie wieder Angst haben, ersetzt zu werden.
I will kane Tinderdates haben, de nur auf des ane auslafen.
I will generell kane Dates mehr mit irgendwem.
I will eigentlich goa kan mehr kennenlernen, außer mein Traumtyp. Bitte danke. I hob ka Lust mehr auf Suachn, Hoffen, Enttäuscht werden, Umfallen, wieder aufstehen, bibabo.

Ondre Sochn, de i anfoch nit will:
a Katze, geschweige denn a Katzenlady wern. a Fieberblase. Spotify mit Werbung. dicker sein als jetzt. diese fiesen Megapickel auf da Stirn, de so richtig weh tuan. Erdbeereis e ssen. a Job, der mi langweilt. Samstags im Handel arbeiten. Bücher auf Englisch lesen. Puma Schuhe (zwei Paar reichen haha).

Zum Schluss wos zum Kopf schütteln:
I will kan Partner, der nit was, wos er will. AHHAHAAHHAHA

Bis hier durchglesn? Nice. Danke. I hoff, du willst mehr von mir lesn und klickst di jetzt durch weitere Beiträge. Und kennst du Facebook? Diese uralte Erfindung vom Zuckerhuat oda so, wo man mal seine Mood unso reingeschrieben hat und die Frage „Was machst du?“ mit echt depressiven Quotes beantwortet hat. I hab da a Facebookseite, weil anscheinend jeder Blogger a Seite braucht. Also lossts a Like do und i versprich eich a poa guate Witze. Bussi, schönen Sonntag! 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s