Mütter, erzieht eure Söhne!

Jo, jo, jo. I was e. Jungs kemen später in de Puberät und sein nit so frühreif wie wir Diandlen.. Is ma Olles bewusst, oba des sein holt kane Ausreden für die Arschlochphasen eurer Söhne!

Sollten eure Söhne an normalen Gehirnumfang besitzen und des a regelrecht normal anwenden können, donn is des wirklich keine Entschuldigung, doss sich da 20/21-jährige Sohn auffiat, als hätt er grod erst sei Zipfi entdeckt. Er konn nit Herzln brechen, wie er grod Lust hot und auf den oamen Mädels umareiten, als wär des olles lei Spaß. Der soll bittschen nit mit den Gefühlen von Mädels spüln wie mit seiner depatn PS4 oda den Fuasboll, denn er vier Mol de Wochn nochjogt.

Natürlich is da fesche Kerl anfoch noch nit so weit, um a Mädel so zu behandeln, wie es sichs ghert. Oba anige Grundregeln sollte und muss er doch wirklich schon beherschen. Tia aufholten, sich ordentlich bei ana Frau bedanken oder NIT IHR BESTE FREINDIN ONGROBN zum Beispiel. Zwaspurig oda dechta mehrspurig foan kert sich holt a nit, is erstens amol viel zu viel Stress für den oamen Hascha und zweitens endet des holt echt nie guat.

Es nächste Mol, wenn a Bua ana Freindin von mir wehtuat, mecht nix mehr hern von er is noch zjung oda er was es anfoch nit bessa.

I will a Entschuldigung hern. Gonz anfoch.

Und bitte bestenfalls ohne dass sei Mama ihn auf die Idee gebracht hat, sich zu entschuldigen oda mit Bliamlen daher zu kemen. Worst case ever wäre wohl, wenn die Mama sich aufrappeln muss und sich beim oamen Diandlen entschuldigen geht anstelle von ian Bua. Also bitte, des diafts niemals mochn.
De Sochn von eian Kind gehn eich nix on. Lossts es guat sein.
Für des Mädi wird di Soch dadurch jo lei noch schlimma. Wenns was, doss die (eigentlich jo nerma) Schwiegermama quasi a Traum is und man sie richtig gern imma an da Seite hätt. Donn muss sie den Bua irgendwonn lossn, weil er mittlerweile ihr gonze Yogaklass schon obgschmust hot „hinta“ ian Ruckn und donn is sei Mama a noch so a Schotz!

So genug über unreife, dämliche Jungs von tollen, liebenswerten Müttern gredet. Bitte jo nit eich die Schuld gebn für manche Aktionen, man konn seine Kinder jo nit 24/7 unter Kontrolle hom und beobachten. Es reicht, wenn man senen Onstond daham beibringt, wos sie draußen in da großn weiten Welt dann mochn, is sena Kaffee. (Oda Kakao, so viel Jungs trinken jo kan Kaffee.) Sie homs jo e nit von eich. Und i will nit wissen, wie viele grod grinsen miasn und sich denken „Hot er olls vom Papa.“

Schönen Sonntag!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s